Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Tore in den ersten sieben Spielen: Aubameyang baut Bundesliga-Rekord aus

Fußball Tore in den ersten sieben Spielen: Aubameyang baut Bundesliga-Rekord aus

Pierre-Emerick Aubameyang hat seinen Tor-Rekord in der Fußball-Bundesliga ausgebaut. Der Stürmer von Borussia Dortmund erzielte am Sonntag das 1:1 und 2:1 im Heimspiel gegen Darmstadt 98 (2:2) und hat damit in den ersten sieben Saisonspielen getroffen.

Voriger Artikel
Ohne Klose: Lazio siegt und klettert, Milan verliert
Nächster Artikel
"Serientäter" Aubameyang trifft doppelt - aber Sulu schockiert den BVB

Tore in den ersten sieben Spielen: Aubameyang baut Bundesliga-Rekord aus

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Sinsheim. Dies war zuvor keinem Spieler in 52 Jahren Bundesliga gelungen.

Saisonübergreifend hat der Gabuner sogar in neun Liga-Spielen in Serie mindestens ein Tor erzielt. An den ersten fünf Spieltagen einer Saison hatten bisher fünf Spieler getroffen, darunter Fredi Bobic 1994 und Stefan Kießling 2009.

In der Torjägerliste der Bundesliga nimmt Aubameyang mit neun Treffern den zweiten Platz hinter Münchens Robert Lewandowski (10 Treffer) ein.

 

 

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr