Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Torjäger Ziemer bleibt in Rostock

Fußball Torjäger Ziemer bleibt in Rostock

Der abstiegsbedrohte Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat den Vertrag mit Torjäger Marcel Ziemer bis 2018 verlängert. Der neue Kontrakt des 30-Jährigen, der bisher bis 2016 an den früheren Bundesligisten gebunden war, enthält zudem eine Option.

Voriger Artikel
Salzburg-Spielmacher an Malaria erkrankt
Nächster Artikel
Angst vor Hooligans: Karnevals-Veranstaltung in Köln abgesagt

Torjäger Ziemer bleibt in Rostock

Quelle: PIXATHLON/SID

Rostock. Ziemer, der für den 1. FC Kaiserslautern 2006 in zwei Bundesligaspielen zwei Tore erzielte, war 2014 vom 1. FC Saarbrücken nach Rostock gekommen und war für Hansa in 39 Liga-Spielen 15 Mal erfolgreich. In dieser Saison fiel er fast die gesamte Hinrunde wegen einer Schambeinentzündung aus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr