Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Tottenham angeblich an Bayer-Keeper Leno interessiert

Fußball Tottenham angeblich an Bayer-Keeper Leno interessiert

Der englische Spitzenklub Tottenham Hotspur hat offenbar Interesse an Nationaltorhüter Bernd Leno vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen. Das berichtet die Bild-Zeitung.

Voriger Artikel
Khedira mit Juventus fast am Ziel
Nächster Artikel
Allofs kündigt Umbruch beim VfL Wolfsburg an

Tottenham angeblich an Bayer-Keeper Leno interessiert

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Leverkusen. Es soll bereits intensive Gespräche mit dem Tabellenzweiten der Premier League gegeben haben.

Leno hat in Leverkusen einen Vertrag bis 2018, verfügt aber über eine Ausstiegsklausel in Höhe von 18 Millionen Euro. Der 24-Jährige muss sich bis Samstag entscheiden, ob er wechseln will. Auch RB Leipzig und Real Madrid haben angeblich Interesse.

Er habe seine Entscheidung noch nicht getroffen, sagte Leno. Er sei aber in guten Gesprächen, auch eine Vertragsverlängerung in Leverkusen sei denkbar. "Wir versuchen alles, dass Bernd bleibt. Wir sind eine Top-Adresse und versuchen es jedem Spieler, der ein Angebot hat, so schwer wie möglich zu machen, uns zu verlassen", sagte Sportchef Rudi Völler der Bild.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr