Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Tottenham bestätigt: HSV überweist Holtby-Ablöse nach London

Fußball Tottenham bestätigt: HSV überweist Holtby-Ablöse nach London

Der Transfer von Mittelfeldspieler Lewis Holtby von den Tottenham Hotspur zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV ist endgültig perfekt. Die finanzschwachen Norddeutschen hatten den 24-Jährigen im vergangenen Jahr zunächst ausgeliehen und sich eine Kaufoption gesichert - diese griff bereits nach drei Spielen.

Voriger Artikel
FC Augsburg: Baier verlängert bis 2018 - weitere Transfers stehen bevor
Nächster Artikel
2. Liga: Club verpflichtet Torhüter Kirschbaum vom VfB Stuttgart

Tottenham bestätigt: HSV überweist Holtby-Ablöse nach London

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Hamburg. Die Ablöse für Holtby in Höhe von etwa 6,5 Millionen Euro wurde aber erst jetzt fällig und offenbar von den Hamburgern nach London überwiesen.

"Wir haben mit Hamburg eine Vereinbarung über den Transfer von Lewis Holtby erreicht", teilte Tottenham am Mittwoch mit. Der Vertrag des Spielmachers an der Elbe läuft bis 2018.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr