Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Transferkracher vor Bundesliga-Start: Frankfurt holt Topspielerin Boquete

Fußball Transferkracher vor Bundesliga-Start: Frankfurt holt Topspielerin Boquete

Kurz vor dem Start in die neue Bundesliga-Saison am Wochenende kann der siebenmalige Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt einen echten Transferkracher vermelden.

Voriger Artikel
kicker: Reinartz lehnt Neapel-Angebot ab
Nächster Artikel
Gomez kündigt Comeback im Nationalteam an

Transferkracher vor Bundesliga-Start: Frankfurt holt Topspielerin Boquete

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Frankfurt/Main. Der Vizemeister hat die spanische Nationalspielerin Véronica Boquete für die kommende Spielzeit verpflichtet.

Die 27-Jährige, die an der Seite von Weltfußballerin Nadine Angerer am Wochenende mit den Portland Thorns den Einzug ins Play-off-Finale der US-Profiliga NWSL verpasst hat, gilt als eine der besten Offensivspielerinnen der Welt. Zuletzt landete Boquete zweimal unter den besten Fünf bei der Wahl zu Europas Fußballerin des Jahres.

Vor ihrem Gastspiel in den USA spielte Boquete für den schwedischen Spitzenklub Tyresö FF, mit dem sie im diesjährigen Champions-League-Finale dem VfL Wolfsburg unterlag.

"Man sieht, dass wir es in der kommenden Saison ernst meinen", sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich dem SID: "Es ist einfach klasse, dass sich mit Véro Boquete eine weitere große Persönlichkeit des internationalen Frauenfußballs für uns entschieden hat."

Boquete zeigte sich "sehr glücklich" darüber, "bei einem der besten Frauenfußball-Vereine in Europa" unterschrieben zu haben: "In der stärksten Frauenfußball-Liga der Welt zu spielen, ist die bislang größte Herausforderung in meiner Karriere."

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. Oktober 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Update: Das lange Warten hat ein Ende. Uns liegen jetzt alle Listen für das „Laufpass“-Ranking vor. Hier findet ihr die beiden letzten Rankings (Nummer 30 und 31). Das fehlende Ranking Nummer 28 haben wir hier nachgetragen.

mehr