Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Trapp bei zweitem Paris-Sieg erneut ohne Gegentor

Fußball Trapp bei zweitem Paris-Sieg erneut ohne Gegentor

Torwart Kevin Trapp vom französischen Fußballmeister Paris St. Germain ist auch im zweiten Ligaspiel ohne Gegentor geblieben. Der Abonnement-Champion aus der Hauptstadt gewann sein erstes Heimspiel der Ligue 1 gegen Aufsteiger FC Metz mit 3:0 (0:0).

Paris. Die Treffer erzielten Lucas Moura (52.), Layvin Kurzawa (67.) und Jonathan Rivierez (90.+3, Eigentor). Paris belegt mit sechs Punkten hinter Olympique Lyon Platz zwei.

In der Vorbereitung hatte es Gerüchte gegeben, dass der neue PSG-Trainer Unai Emery anstelle des Ex-Frankfurters Trapp Alphonse Areola den Vorzug im Tor der Pariser geben könnte. Doch schon zum Liga-Auftakt beim SC Bastia hatte Trapp, die Nummer eins der vergangenen Saison beim Titelverteidiger, zwischen den Pfosten gestanden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr