Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Trotz Sieg gegen Norwegen: Belgien noch nicht in Topform

Fußball Trotz Sieg gegen Norwegen: Belgien noch nicht in Topform

Mitfavorit Belgien ist fünf Tage vor Beginn der Fußball-EM in Frankreich noch nicht in Topform. Die Mannschaft von Trainer Marc Wilmots kam nach zwischenzeitlichem Rückstand gegen die nicht für die EM qualifizierten Norweger in Brüssel zu einem mühsamen 3:2 (1:1)-Erfolg.

Voriger Artikel
Staatspräsident Hollande warnt vor Terror-Anschlägen bei EM
Nächster Artikel
1:1 gegen Serbien: Russland ohne Neustädter und mit erheblichen Problemen

Trotz Sieg gegen Norwegen: Belgien noch nicht in Topform

Quelle: JASPER JACOBS / SID

Brüssel. Vier Tage nach dem dürftigen 1:1 gegen Finnland brachte Romelu Lukaku die Belgier früh in Führung (4.). Joshua King glich für den deutschen Gegner in der WM-Qualifikation aus (21.), ehe Veton Berisha vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth für die Führung der Gäste sorgte (49.). Eden Hazard auf Vorlage des Ex-Wolfsburgers Kevin De Bruyne (70.) und Laurent Ciman (73.) sorgten jeweils per Kopf für eine erfolgreiche EM-Generalprobe des Vizeeuropameisters von 1980.

Die Gastgeber besaßen deutlich mehr Spielanteile, der letzte Pass kam lange Zeit aber nicht an. Die ersatzgeschwächte belgische Defensive offenbarte zudem einige Schwächen.

Belgien startet am 13. Juni mit dem Spiel gegen Italien in Lyon in die EM. Weitere Gegner in der Gruppe E sind Irland (18. Juni/Bordeaux) und Schweden (22. Juni/Nizza).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr