Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Trotz Torflaute: Gisdol voller Vorfreude auf Heim-Debüt

Fußball Trotz Torflaute: Gisdol voller Vorfreude auf Heim-Debüt

Markus Gisdol sieht seiner Heim-Premiere als Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV voller Vorfreude entgegen. "Seit dem ersten Tag freue ich mich schon darauf", sagte Gisdol mit Blick auf die Partie am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen Eintracht Frankfurt.

Voriger Artikel
Notlandung in Budapest: Fenerbahce-Team kommt mit dem Schrecken davon
Nächster Artikel
DFB trauert um Physio Adolf Katzenmeier

Trotz Torflaute: Gisdol voller Vorfreude auf Heim-Debüt

Quelle: Norbert Schmidt / PIXATHLON/SID

Hamburg. Ungeachtet der inzwischen über achtstündigen Torflaute zeigte sich der 47-Jährige "sehr, sehr zuversichtlich, dass die Mannschaft in die Spur kommt". Seitdem Gisdol bei den Hamburgern das Amt von Bruno Labbadia übernommen hat, gab es einen Punkt aus zwei Auswärtsspielen.

Der Bundesliga-Dino hat nach sieben Spieltagen lediglich zwei Treffer erzielt (beide Bobby Wood), kein Team in der Bundesliga-Geschichte hatte zum gleichen Zeitpunkt weniger Tore auf dem Konto. "Das werden wir schon in den Griff kriegen, da bin ich mir ganz sicher", sagte Gisdol. Seit dem zweiten Spieltag haben die Hanseaten nicht mehr getroffen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr