Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Trotz erneuter Knieverletzung: Werder will mit Bargfrede verlängern

Fußball Trotz erneuter Knieverletzung: Werder will mit Bargfrede verlängern

Fußball-Bundesligist Werder Bremen will den Vertrag mit dem lange verletzten Mittelfeldspieler Philipp Bargfrede verlängern. "Natürlich wollen wir Philipp weiterhin langfristig an uns binden", sagte Geschäftsführer Thomas Eichin dem kicker: "Wir sind von ihm überzeugt.

Bremen. Das Werder-Spiel mit Philipp Bargfrede ist ein anderes als ohne ihn."

Bargfrede, dessen Vertrag bis Sommer 2017 läuft, hat immer wieder mit Knie-Verletzungen zu kämpfen. Im Januar verletzte sich der 26-Jährige am Meniskus und fällt nach einer OP bis zum Saisonende aus. In dieser Saison brachte es der Defensivmann auf 14 Liga-Einsätze.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr