Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Trotz feststehendem Klassenerhalt: Nagelsmann will Sieg zum Abschluss

Fußball Trotz feststehendem Klassenerhalt: Nagelsmann will Sieg zum Abschluss

Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim fordert trotz des bereits feststehenden Klassenerhalts einen Sieg seiner Mannschaft zum Abschluss gegen Schalke 04. "Wir sind schon etwas entspannter, gegen Schalke wird die Spannung aber wieder hoch sein.

Voriger Artikel
Mourinho von Steuersünden eingeholt: Millionen Euro für Spaniens Fiskus
Nächster Artikel
Nach Gehirnerschütterng: Bremer Santiago Garcia einsatzbereit

Trotz feststehendem Klassenerhalt: Nagelsmann will Sieg zum Abschluss

Quelle: Juergen Schwarz / PIXATHLON/SID-IMAGES

Sinsheim. Wir wollen immer gewinnen", sagte der Coach vor dem letzten Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena.

Für Nagelsmann ist der Verbleib in der Eliteklasse kein Zufall. "Der Klassenerhalt ist kein Wunder. Wir haben hart gearbeitet", sagte der 28-Jährige, der um den Einsatz des angeschlagenen Abwehrchefs Niklas Süle bangen muss: "Ich habe realisiert, dass wir auch in der kommenden Spielzeit in der Bundesliga spielen. Ich freue mich darauf."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr