Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Trotz subventionierten Karten: Österreich droht trostlose Kulisse gegen Slowakei

Fußball Trotz subventionierten Karten: Österreich droht trostlose Kulisse gegen Slowakei

Der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft droht im Länderspiel am Dienstag (20.45 Uhr) im Ernst-Happel-Stadion gegen die Slowakei trotz subventionierter Eintrittskarten eine trostlose Kulisse.

Voriger Artikel
Entwarnung bei Robben, Boateng und Ribéry im Training
Nächster Artikel
Henderson ersetzt angeschlagenen Rooney als England-Kapitän

Trotz subventionierten Karten: Österreich droht trostlose Kulisse gegen Slowakei

Quelle: PIXATHLON/SID

Wien. Am Montag waren erst rund 13.000 Tickets abgesetzt worden, obwohl sie für alle Plätze nur fünf Euro kosten. Das Happel-Stadion hat ein Fassungsvermögen von rund 50.000 Zuschauern.

Am vergangenen Samstag hatte die rot-weiß-rote Auswahl in der WM-Qualifikation gegen Irland zu Hause 0:1 verloren und nur noch geringe Chancen auf ein Ticket für die WM-Endrunde 2018 in Russland. Vor dem Anpfiff am Dienstag wird der langjährige Kapitän Christian Fuchs (früher Schalke 04) vom österreichischen Verband offiziell verabschiedet.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr