Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Tschechen patzen beim EM-Test gegen Schottland

Fußball Tschechen patzen beim EM-Test gegen Schottland

Auf Ex-Europameister Tschechien wartet bis zum Start der Fußball-EM noch einiges an Arbeit. In Prag unterlagen die Tschechen 0:1 (0:1) gegen die nicht für die EURO qualifizierten Schotten.

Voriger Artikel
Deutschlands EM-Gegner Nordirland verpasst Sieg in Wales
Nächster Artikel
Neuauflage des EM-Finals: Italien und Spanien trennen sich 1:1

Tschechen patzen beim EM-Test gegen Schottland

Quelle: MICHAL CIZEK / SID-IMAGES

Prag. Ikechi Anya, der bei der 1:2-Niederlage in der EM-Qualifikation im September 2014 in Deutschland den schottischen Treffer erzielt hatte, traf für die Gäste (10.).

Bei den Tschechen standen der Hoffenheim Pavel Kaderabek und Herthas Vladimir Darida in der Startelf, der Bremer Theodor Gebre Selassie saß auf der Bank.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
28. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Es war ein interessantes Fernduell. Für Gwendolyn Mewes, die das „Laufpass“-Ranking nahezu uneinholbar anführt, ist in Berlin nach zehn Kilometern eine Zeit von 41:24 Minuten gestoppt worden.

mehr