Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tuchel: "In Frankfurt brennt der Baum"

Fußball Tuchel: "In Frankfurt brennt der Baum"

Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel will nach der Europa-League-Heimpleite gegen PAOK Saloniki am Donnerstag (0:1) nicht noch mehr verschenken. "Gegen Saloniki haben wir eine Belastungssteuerung vorgenommen und nicht unbedingt die erste Elf spielen lassen, um für die letzten drei Spiele des Jahres total fit zu sein", sagte Tuchel am Samstag während der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (Sonntag, 17.30 Uhr/Sky).

Voriger Artikel
EM 2016: Star-DJ Guetta will eine Million Background-Sänger
Nächster Artikel
Zeitung: Niederlande und Belgien wollten Stimmen für WM 2018 kaufen

Tuchel: "In Frankfurt brennt der Baum"

Quelle: PIXATHLON/SID

Dortmund. Beim schwächelnden Gegner hat Tuchel einen Stimmungsumschwung ins Negative ausgemacht. "Der Ton in Frankfurt ist jetzt ein anderer. Da brennt der Baum", sagte er.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr