Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Türkei: Beck hofft auf Comeback im DFB-Trikot

Fußball Türkei: Beck hofft auf Comeback im DFB-Trikot

Der ehemalige Nationalspieler Andreas Beck hofft auf ein Comeback im Trikot des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). "Es geht um Resultate", sagte der 28-Jährige, der inzwischen in der Türkei bei Besiktas Istanbul spielt, dem kicker: "Wenn wir in der Liga und international weiter im Fokus bleiben und meine Leistungen weiterhin stimmen, sind die Hausaufgaben gemacht.

Voriger Artikel
Löw stärkt Schweinsteiger den Rücken: "Nach wie vor unumstritten"
Nächster Artikel
Löw: "Mir ist völlig egal, wer uns zugelost wird"

Türkei: Beck hofft auf Comeback im DFB-Trikot

Quelle: GENT SHKULLAKU / SID-IMAGES

Istanbul. Dann liegt es am Bundestrainer."

Beck hatte zwischen 2009 und 2010 insgesamt neun Länderspiele absolviert. In der Bundesliga spielte er für den VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr