Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Türken mit glanzlosem Sieg in Slowenien - Calhanoglu ausgewechselt

Fußball Türken mit glanzlosem Sieg in Slowenien - Calhanoglu ausgewechselt

Die türkische Fußball-Nationalmannschaft hat eine durchwachsene Generalprobe für die EURO in Frankreich abgeliefert. Im letzten Test setzte sich der EM-Halbfinalist von 2008 in Ljubljana 1:0 (1:0) gegen Gastgeber Slowenien durch, überzeugen konnte das Team um Bundesliga-Ass Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen) dabei aber nicht.

Voriger Artikel
1:1 gegen Serbien: Russland ohne Neustädter und mit erheblichen Problemen
Nächster Artikel
Copa America: Mexiko siegt im Topspiel, Schäfer fliegt vom Platz

Türken mit glanzlosem Sieg in Slowenien - Calhanoglu ausgewechselt

Quelle: JURE MAKOVEC/AFP / SID

Ljubljana. Burak Yilmaz von Podolski-Klub Galatasaray Istanbul traf bereits in der fünften Minute für die Türken. Calhanoglu, der den Treffer vorbereitet hatte, wurde zur zweiten Halbzeit gegen das von Borussia Dortmund umworbene Toptalent Emre Mor (18/FC Nordsjaelland) ausgewechselt. Der Dortmunder Nuri Sahin kam in der 74. Minute ins Spiel, Yunus Malli vom FSV Mainz 05 durfte ab der 83. Minute mitwirken.

Bei der EM treffen die Türken in ihrem ersten Gruppenspiel am 12. Juni in Paris auf Kroatien, weitere Gegner sind Spanien (17. Juni in Nizza) und Tschechien (21. Juni in Lens).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr