Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Türkischer Fußball-Verband entlässt 94 Funktionäre und Schiedsrichter

Fußball Türkischer Fußball-Verband entlässt 94 Funktionäre und Schiedsrichter

Der türkische Fußball-Verband TFF hat am Dienstag 94 Funktionäre und Schiedsrichter als Folge des Putschversuchs am 15. Juli entlassen. Das gab der Verband am Dienstag auf seiner Internetseite bekannt.

Voriger Artikel
"Kann schnell gehen" - Kruse soll bei Werder am Mittwoch vorgestellt werden
Nächster Artikel
Dante-Wechsel nach Nizza geplatzt

Türkischer Fußball-Verband entlässt 94 Funktionäre und Schiedsrichter

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Istanbul. "Unser Verband erachtete es als notwendig, 94 Personen zu entlassen, einschließlich regionaler und nationaler Schiedsrichter und Schiedsrichterassistenten, Mitglieder regionaler Schiedsrichterkomitees und Beobachter auf nationaler und regionaler Ebene", schrieb die TFF in einem Statement.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr