Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Turbine Potsdam trennt sich von Waldus

Fußball Turbine Potsdam trennt sich von Waldus

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit der niederländischen Nationalspielerin Maruschka Waldus aufgelöst. Die Defensivspielerin war erst im vergangenen Winter vom schwedischen Erstligisten Mallbackens IF an die Havel gewechselt, konnte sich dort allerdings keinen Stammplatz erkämpfen.

Voriger Artikel
St. Pauli verpflichtet Dortmunds Ducksch
Nächster Artikel
Löw: Kapitän "Schweinsteiger ist ein Trumpf-Ass"

Turbine Potsdam trennt sich von Waldus

Quelle: SID/SID-IMAGES

Potsdam. Die neue sportliche Heimat der 23-Jährigen ist nicht bekannt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr