Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Turbine bindet Neu-Nationalspielerin Rauch bis 2018

Fußball Turbine bindet Neu-Nationalspielerin Rauch bis 2018

Der sechsmalige Frauenfußball-Meister Turbine Potsdam hat den Vertrag mit Neu-Nationalspielerin Felicitas Rauch (19) vorzeitig um ein Jahr bis 2018 verlängert.

Voriger Artikel
Nach Schiedsrichter-Eklat: Schaaf und Labbadia nehmen Schmidt in Schutz
Nächster Artikel
Bayerns-Gegner Juve schreibt wieder schwarze Zahlen

Turbine bindet Neu-Nationalspielerin Rauch bis 2018

Quelle: Jan Kuppert / TURBINE POTSDAM/SID

Potsdam. Das gab der Klub am Donnerstag bekannt.

"Wir sind glücklich, dass wir den Vertrag mit einem großen Talent im deutschen Frauenfußball verlängern konnten", sagte Vereinspräsident Rolf Kutzmutz: "Wir werden alles dafür tun, dass Felicitas Rauch sich beim 1. FFC Turbine Potsdam als junge Nationalspielerin weiterentwickeln kann."

Die im Mittelfeld und der Abwehr einsetzbare U20-Weltmeisterin, die im Alter von 14 Jahren nach Potsdam kam, absolvierte im vergangenen November gegen England (0:0) ihr erstes Länderspiel in der A-Nationalmannschaft.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr