Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Twitter: CSU-Söder kritisiert Elfer-Fehlschützen Özil

Fußball Twitter: CSU-Söder kritisiert Elfer-Fehlschützen Özil

Der bayerische Finanzminister Markus Söder (49/CSU) hat den im EM-Turnier zweimal als Elfmeter-Fehlschütze in Erscheinung getretenen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil vom FC Arsenal via Twitter kritisiert.

Voriger Artikel
Scholl kritisiert hart: "Siegenthaler soll liegenbleiben"
Nächster Artikel
Hunderttausende feiern EM-Zittersieg gegen Italien

Twitter: CSU-Söder kritisiert Elfer-Fehlschützen Özil

Quelle: PATRIK STOLLARZ / SID-IMAGES

München. Kurz vor Mitternacht schrieb Söder bei dem Kurznachrichtendienst: "Irre! Darauf warten wir seit 40 Jahren. Nur: Nie mehr Elfer für Özil. Künftig Elfer nur noch durch junge Spieler."

Um 23.41 Uhr hatte Özil im Elfmeterschießen gegen Italien im Viertelfinale nur den Pfosten getroffen. Der England-Legionär hatte bereits im Achtelfinale gegen die Slowakei einen Elfer verschossen.

Söder, auch zuständig für Landesentwicklung und Heimat, besann sich am frühen Sonntagmorgen allerdings eines Besseren und überarbeitete den Tweet. "Tolle Leistung. Nur: lasst künftig die Elfer nur von den Jungen schießen. Müller, Schweinsteiger, Özil haben verschossen."

Özil ist im Übrigen 27 Jahre alt...

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr