Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
U17: Klarer Sieg gegen Österreich bringt Gruppensieg

Fußball U17: Klarer Sieg gegen Österreich bringt Gruppensieg

Die deutschen U17-Junioren haben bei der Europameisterschaft in Aserbaidschan ihr drittes Spiel gewonnen und ziehen als ungeschlagener Gruppenerster ins Viertelfinale ein.

Voriger Artikel
Ex-Torhüter Hildebrand hofft auf Stuttgarter Wunder
Nächster Artikel
Toter Fußballer: Ekeng litt offenbar unter Herzproblemen

U17: Klarer Sieg gegen Österreich bringt Gruppensieg

Quelle: FIRO/SID

Baku. Das Team von DFB-Trainer Meikel Schönweitz ließ Österreich in Baku beim 4:0 (3:0) kaum eine Chance. Mit sieben Punkten beendet Deutschland die Vorrundengruppe B als Sieger vor den Österreichern mit sechs Zählern.

"Es war sehr wichtig, dass wir ein frühes Tor erzielen und mit einer Führung im Rücken das Spiel aufbauen können", sagte Schönweitz: "Die Leistung war sehr überzeugend, diese Form nehmen wir mit ins Viertelfinale."

Nach dem Eigentor von Österreichs Luca Meisl (3.) erzielten die Leverkusener Atakan Akkaynak (25.) und Kai Havertz (32.) sowie Renat Dadashov (80.+1) von RB Leipzig die weiteren Treffer. Im Viertelfinale trifft Deutschland am Samstag um 20.00 Uhr auf die Auswahl Belgiens. Die "Roten Teufel" beendeten ihre Vorrundengruppe als Zweiter hinter Portugal.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr