Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
U19-EM: Italien verpasst vorzeitigen Halbfinal-Einzug

Fußball U19-EM: Italien verpasst vorzeitigen Halbfinal-Einzug

Die italienischen U19-Junioren haben bei der Fußball-EM in Baden-Württemberg den vorzeitigen Sprung ins Halbfinale verpasst. Am zweiten Spieltag der deutschen Gruppe A reichte es für den Nachwuchs des viermaligen Weltmeisters am Donnerstagmittag gegen Österreich nur zu einem 1:1 (1:1).

Voriger Artikel
Dié und Insúa verlassen VfB - auch Kostic vor Wechsel
Nächster Artikel
Frauenfußball: Sand verpflichtet Irin Caldwell

U19-EM: Italien verpasst vorzeitigen Halbfinal-Einzug

Quelle: OLIVIER MORIN / SID-IMAGES

Reutlingen. Xaver Schlager brachte Österreich vor 5279 Zuschauern in Reutlingen in Führung (21.), ehe "Mini-Pirlo" Manuel Locatelli per direktem Freistoß ausglich (24.). Italien führt die Gruppe nach dem glücklichen Auftaktsieg gegen Gastgeber Deutschland (1:0) nun mit vier Punkten an, steht jedoch noch nicht sicher in der Vorschlussrunde.

Österreich hat nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Portugal zwei Zähler. Deutschland darf am Donnerstagabend (19.30/Eurosport) gegen die Portugiesen auf keinen Fall verlieren, um nicht vorzeitig aus dem Turnier auszuscheiden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr