Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
U19-Fußballerinnen qualifizieren sich für EM

Fußball U19-Fußballerinnen qualifizieren sich für EM

Die deutschen U19-Fußballerinnen haben vorzeitig das Ticket für die EM-Endrunde in der Slowakei (19. bis 31. Juli) gelöst. Die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert feierte beim 3:1 (0:0) gegen Polen den zweiten Sieg im zweiten Spiel der finalen Qualifikationsrunde und profitierte zudem von einem 3:0-Sieg des Turniergastgebers Irland gegen Aserbaidschan.

Voriger Artikel
Rummenigge zu Fankritik: "Bin der falsche Adressat"
Nächster Artikel
BVB gegen Liverpool ohne Gündogan

EM-Quali: U19-Fußballerinnen gewinnen auch zweites Spiel

Quelle: SID-IMAGES

Dublin. Zum Auftakt am Dienstag hatte die DFB-Auswahl die Irinnen mit 1:0 bezwungen.

In der Belfield Bowl in Dublin trafen Nina Ehegötz (73./90.+4) und Franziska Gieseke (78.) für Deutschland, nachdem Polen durch Karolina Wierzbicka (51.) in Führung gegangen war. Letzter Gegner der deutschen Mannschaft ist am Sonntag (15.00 Uhr) Aserbaidschan.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr