Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
U19-Fußballerinnen qualifizieren sich für EM

Fußball U19-Fußballerinnen qualifizieren sich für EM

Die deutschen U19-Fußballerinnen haben vorzeitig das Ticket für die EM-Endrunde in der Slowakei (19. bis 31. Juli) gelöst. Die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert feierte beim 3:1 (0:0) gegen Polen den zweiten Sieg im zweiten Spiel der finalen Qualifikationsrunde und profitierte zudem von einem 3:0-Sieg des Turniergastgebers Irland gegen Aserbaidschan.

Voriger Artikel
Rummenigge zu Fankritik: "Bin der falsche Adressat"
Nächster Artikel
BVB gegen Liverpool ohne Gündogan

EM-Quali: U19-Fußballerinnen gewinnen auch zweites Spiel

Quelle: SID-IMAGES

Dublin. Zum Auftakt am Dienstag hatte die DFB-Auswahl die Irinnen mit 1:0 bezwungen.

In der Belfield Bowl in Dublin trafen Nina Ehegötz (73./90.+4) und Franziska Gieseke (78.) für Deutschland, nachdem Polen durch Karolina Wierzbicka (51.) in Führung gegangen war. Letzter Gegner der deutschen Mannschaft ist am Sonntag (15.00 Uhr) Aserbaidschan.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr