Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
U19-Junioren müssen bei EM auf Ferati verzichten

Fußball U19-Junioren müssen bei EM auf Ferati verzichten

Die deutsche U19-Nationalmannschaft muss bei der EM im eigenen Land (11. bis 24. Juli) auf Arianit Ferati verzichten. Der 18-Jährige, der in der kommenden Saison für den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf spielt, verließ das Trainingslager des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Sonntag verletzungsbedingt.

Voriger Artikel
Zambrano wechselt von Frankfurt nach Kasan
Nächster Artikel
Leicester holt Mendy und Musa

U19-Junioren müssen bei EM auf Ferati verzichten

Quelle: THOMAS KIENZLE / SID-IMAGES

Frankfurt/Main. "Das ist schade für uns, aber auch für Ari, da er aus Stuttgart kommt und sich sicher gerne bei der EM präsentiert hätte", sagte U19-Trainer Guido Streichsbier: "Ich hoffe, dass er schnell wieder fit wird und aus diesem Rückschlag bestärkt hervorgeht." Eine Nachnominierung wird es nicht geben, nach dem Trainingslager wird Streichsbier den Kader von 23 auf 18 Spieler reduzieren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr