Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
U19-Nationalspielerin Gerhardt wechselt von Köln zu Meister München

Fußball U19-Nationalspielerin Gerhardt wechselt von Köln zu Meister München

Frauenfußball-Meister Bayern München hat sich weitere personelle Verstärkung für die kommende Saison gesichert. Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechselt U19-Nationalspielerin Anna Gerhardt (18) vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln zum FC Bayern.

München. Die Schwester von FC-Profi Yannick Gerhardt erhielt einen Zweijahresvertrag.

"Anna ist eine junge, sehr talentierte Außenbahnspielerin, die beidfüßig, torgefährlich und dynamisch ist. Ich sehe großes Entwicklungspotential in ihr", sagte Trainer Thomas Wörle über den dritten Neuzugang nach den Nationalspielerinnen Simone Laudehr und Verena Faißt. Zudem verlängerten die Bayern den auslaufenden Vertrag von Mittelfeldspielerin Sarah Romert (21) um ein Jahr bis 2017.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr