Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
U19 verliert Testspiel gegen England

Fußball U19 verliert Testspiel gegen England

Die U19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind mit einer Niederlage in die Länderspielsaison gestartet. Die neu formierte Mannschaft von DFB-Trainer Marcus Sorg unterlag am Freitag in Bergisch Gladbach England trotz langer Überzahl 2:3 (0:1).

Voriger Artikel
Maurizio Gaudino: Sohn Gianluca hatte "Angebote namhafter Klubs"
Nächster Artikel
Irland nutzt Schottland-Patzer, Dänemark verpasst Tabellenführung

U19 verliert Testspiel gegen England

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Bergisch Gladbach. Prince Osei Owusu (47./Foulelfmeter) und Benjamin Henrichs (78.) trafen für Deutschland, für die Engländer waren Sheyi Ojo (36.), Dominic Solanke (55.) und Ainsley Maitland-Niles (64.) erfolgreich. Kurz nach dem Seitenwechsel hatte Jonjoe Kenny die Rote Karte gesehen (46.).

Der nächste Härtetest für das DFB-Team steht am Montag im Duell mit den Niederlanden in Raalste (19.00 Uhr) an.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr