Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
U20-Juniorinnen verlieren Länderspiel gegen Schweden

Fußball U20-Juniorinnen verlieren Länderspiel gegen Schweden

Die deutschen U20-Juniorinnen haben im Länderspiel gegen Schweden eine knappe Niederlage kassiert. Im Kasseler Auestadion verlor das Team von DFB-Trainerin Maren Meinert am Mittwoch mit 0:1 (0:0).

Voriger Artikel
"Nicht in Ordnung": Klopp sauer auf englischen Verband
Nächster Artikel
Europa League: Dortmunds Schmelzer fit für die Startelf

U20-Juniorinnen verlieren Länderspiel gegen Schweden

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

Kassel. Anna Oskarsson traf in der 53. Minute zum Sieg für die Gäste.

Erst im Juli des vergangenen Jahres waren die U19-Nationalmannschaften aus Deutschland und Schweden im EM-Halbfinale aufeinandergetroffen. Damals musste sich Deutschland im Elfmeterschießen gegen die Skandinavierinnen geschlagen geben. Das Länderspiel am Mittwoch diente beiden Mannschaften zur Vorbereitung auf die U20-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Papua-Neuguinea.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr