Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
U21: Auch Stark verletzt - Hrubesch nominiert Cacutalua nach

Fußball U21: Auch Stark verletzt - Hrubesch nominiert Cacutalua nach

DFB-Trainer Horst Hrubesch muss in den nächsten beiden EM-Qualifikationsspielen der deutschen U21-Fußballnationalmannschaft neben Jonathan Tah (Bayer Leverkusen/Einblutung im linken Adduktorenbereich) auch auf Innenverteidiger Niklas Stark vom Bundesligisten Hertha BSC verzichten.

Voriger Artikel
1:0 gegen Paderborn: Duisburg gelingt Befreiungsschlag im Kellerduell
Nächster Artikel
Bale zum fünften Mal Fußballer des Jahres in Wales

U21: Auch Stark verletzt - Hrubesch nominiert Cacutalua nach

Quelle: O.Behrendt / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Den 20-Jährigen plagt eine Leistenzerrung, Hrubesch nominierte Malcolm Cacutalua vom Zweitligisten VfL Bochum nach.

Die U21 trifft in der Qualifikation für die Endrunde 2017 in Polen am Freitag (18.00 Uhr/Eurosport) in Essen auf Finnland, am kommenden Dienstag geht es in Tórshavn (18.30 Uhr) gegen die Färöer.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr