Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
U21 beendet EM-Quali mit 4:1 in Österreich

Fußball U21 beendet EM-Quali mit 4:1 in Österreich

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat erstmals eine perfekte EM-Qualifikation geschafft. Das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz gewann in Österreich mühelos mit 4:1 (1:0) und beendete die Gruppe 7 mit der Maximalausbeute von zehn Siegen aus zehn Spielen.

Voriger Artikel
WM-Quali: Löw setzt erneut auf Tschechien-Elf
Nächster Artikel
WM-Quali: Daum lässt mit Rumänien erneut Punkte liegen, Polen siegt dank Lewandowski

U21 beendet EM-Quali mit 4:1 in Österreich

Quelle: DIENER / Philipp Schalber / PIXATHLON/SID-IMAGES

St. Pölten. Kapitän Maximilan Arnold vom VfL Wolfsburg (12.), Kevin Öztunali vom FSV Mainz 05 (48.), Davie Selke von RB Leipzig (58.) und Janik Haberer vom SC Freiburg (78., Foulelfmeter) trafen in St. Pölten für die deutsche Auswahl. Das Ticket für die EM-Endrunde 2017 in Polen hatte das Team bereits vor dem Anpfiff sicher.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr