Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
UEFA-Fünfjahreswertung: Gute deutsche Bilanz

Fußball UEFA-Fünfjahreswertung: Gute deutsche Bilanz

Die Fußball-Bundesligisten sammelten in der Saison 2015/16 16,428 Punkte und konnten damit eine gute Bilanz vorweisen. Nur in der Spielzeit 2012/2013 waren es mit 17,928 Punkten jemals mehr. Damals standen Bayern München und Borussia Dortmund im Champions-League-Finale.

Voriger Artikel
Ibrahimovic verpasst EM-Testspiel gegen Slowenien
Nächster Artikel
Regensburg, Lotte und Zwickau steigen in die 3. Liga auf

UEFA-Fünfjahreswertung: Gute deutsche Bilanz

Quelle: SID

Köln. Mit 80,177 Punkten belegt Deutschland den zweiten Platz in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA). An der Spitze thront weiter unangefochten Spanien (105,713), das die Champions League (Real Madrid) und die Europa League (FC Sevilla) gewann. Entscheidend für die Bundesliga ist der Vorsprung (9,738) auf die viertplatzierten Italiener, da nur die ersten drei Länder maximal vier Champions-League-Teilnehmer stellen dürfen.

Deutschland wird demnach auch in der Saison 2017/2018 wieder drei feste und einen Qualifikationsplatz für die Königsklasse buchen, sowie drei Klubs in der Europa League stellen.

Die Abschlusswertung der UEFA-Fünfjahreswertung 2015/16 (maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 2017/18):

Land 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16 Gesamt

1. Spanien 20,857 17,714 23,000 20,214 23,928 105,713

2. Deutschland 15,250 17,928 14,714 15,857 16,428 80,177

3. England 15,250 16,428 16,785 13,571 14,250 76,284

4. Italien 11,357 14,416 14,166 19,000 11,500 70,439

5. Portugal 11,833 11,750 9,916 9,083 10,500 53,082

6. Frankreich 9,750 9,750 10,416 10,916 11,083 52,749

7. Russland 10,500 11,750 8,500 9,666 11,500 51,082

8. Ukraine 7,750 9,500 7,833 10,000 9,800 44,883

9. Belgien 10,100 6,500 6,400 9,600 7,400 40,000

10. Niederlande 13,600 4,214 5,916 6,083 5,750 35,563

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr