Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
UEFA-Fünfjahreswertung: Italien bleibt auf Abstand, England holt auf

Fußball UEFA-Fünfjahreswertung: Italien bleibt auf Abstand, England holt auf

Die Ausbeute im Europacup ist aus Sicht der Fußball-Bundesliga für die UEFA-Fünfjahreswertung durchwachsen. Zwar erreichten mit Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen erstmals seit 2012 wieder zwei deutsche Mannschaften das Achtelfinale der Europa League, aber England kann noch mit dem FC Liverpool, Manchester United und Tottenham Hotspur punkten.

Voriger Artikel
Vor FIFA-Kongress: Demo für den Scheich
Nächster Artikel
FIFA-Kongress ist eröffnet: Hayatou und Bach werben für Reformen

UEFA-Fünfjahreswertung: Italien bleibt auf Abstand, England holt auf

Quelle: FABRICE COFFRINI / SID-IMAGES

Köln. Tabellenführer Spanien (noch alle vier Mannschaften im Achtelfinale) ist ohnehin uneinholbar.

Gut für die Bundesliga, dass der SSC Neapel und der AC Florenz ausgeschieden sind und für Italien nur noch Lazio Rom in der Europa League vertreten ist. Damit dürfte das deutsche Oberhaus die Serie A weiter auf Abstand halten, falls sich Bayern München im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Juventus Turin (Hinspiel: 2:2) durchsetzt. Momentan beträgt der Vorsprung auf den Tabellenvierten Italien satte 6,905 Punkte. Ein Absturz auf Platz vier würde bedeuten, dass die Bundesliga einen Startplatz in der Champions League verliert. - Die UEFA-Fünfjahreswertung 2015/16 (maßgeblich für die Vergabe der Startplätze 2017/18)

Land 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16 Gesamt

1. Spanien 20,857 17,714 23,000 20,214 15,928 97,713

2. Deutschland 15,250 17,928 14,714 15,857 13,428 77,177

3. England 15,250 16,428 16,785 13,571 11,875 73,909

4. Italien 11,357 14,416 14,166 19,000 11,333 70,272

5. Frankreich 9,750 9,750 10,416 10,916 10,416 52,082

6. Portugal 11,833 11,750 9,916 9,083 9,333 51,915

7. Russland 10,500 11,750 8,500 9,666 11,500 51,082

8. Ukraine 7,750 9,500 7,833 10,000 7,400 42,483

9. Belgien 10,100 6,500 6,400 9,600 7,400 40,000

10. Niederlande 13,600 4,214 5,916 6,083 5,583 35,396

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr