Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
UEFA: Niersbach gegen neuen Pokal-Wettbewerb

Fußball UEFA: Niersbach gegen neuen Pokal-Wettbewerb

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach (64) hat sich gegen die Einführung eines neuen europäischen Pokalwettbewerbs neben der Champions League und Europa League ausgesprochen.

Voriger Artikel
Flugzeug mit Bayern-Stars musste durchstarten
Nächster Artikel
"Die besten Schiedsrichter der Welt": Schuster bricht Lanze für Referees

UEFA: Niersbach gegen neuen Pokal-Wettbewerb

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

St. Julian's. "Ich sehe diesen Wettbewerb nicht", sagte der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vor der Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees am Donnerstag in St. Julian's (Malta): "Wann sollte dieser noch stattfinden?"

Zuvor war auf der Ferieninsel die Möglichkeit eines neuen Klub-Wettbewerbs unter den 54 Verbänden der Europäischen Fußball-Union (UEFA) diskutiert worden. Als "dritte Liga" unter der Königsklasse und der Europa League würden in diesem alle Verlierer der Qualifikationsphase weiter international spielen können.

"Die Resonanz war auch eher negativ", berichtete Niersbach nach der zweitägigen Strategie-Sitzung: "Aber die UEFA würde einen Fehler machen, sich die Wünsche der kleinen Verbände nicht anzuhören." Eingeführt werden könnte ein neuer UEFA-Pokal ohnehin frühestens 2018, bis dahin ist das aktuelle Format der Klub-Wettbewerbe beschlossene Sache.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr