Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
UEFA: Theodoridis bleibt Generalsekretär

Fußball UEFA: Theodoridis bleibt Generalsekretär

Theodore Theodoridis ist endgültig zum Generalsekretär der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ernannt worden. Der Grieche übte das Amt der Nummer zwei bereits seit dem 4. März übergangsweise aus, nachdem Vorgänger Gianni Infantino kurz zuvor zum Präsidenten des Weltverbandes FIFA aufgestiegen war.

Voriger Artikel
Champions-League-Finale 2018 in Kiew
Nächster Artikel
Streit mit Schindelmeiser: Luhukay tritt beim VfB zurück

UEFA: Theodoridis bleibt Generalsekretär

Quelle: SID-IMAGES

Athen. Berufen wurde Theodoridis am Donnerstag durch das UEFA-Exekutivkomitee auf Vorschlag des neuen UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr