Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
UEFA-Wahlen: Neuer, ter Stegen und de Bruyne nominiert

Fußball UEFA-Wahlen: Neuer, ter Stegen und de Bruyne nominiert

Weltmeister Manuel Neuer, Champions-League-Sieger Marc-André ter Stegen und Deutschlands Fußballer des Jahres Kevin de Bruyne sind von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wegen überragender Aktionen für Internet-Wahlen nominiert worden.

Voriger Artikel
WM-Qualifikation: Zwei Spiele Sperre für Cavani
Nächster Artikel
Mainzer Sereno-Transfer ärgert Darmstadt-Coach Schuster

UEFA-Wahlen: Neuer, ter Stegen und de Bruyne nominiert

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Nyon. Der Münchner Torhüter Neuer und Barcelonas Keeper ter Stegen stehen für die "Parade der Saison" zur Auswahl, der Wolfsburger de Bruyne für das "Tor der Saison".

Neuer verdiente sich die Nominierung mit einer spektakulären Doppel-Parade im Champions-League-Gruppenspiel der Bayern gegen den AS Rom. Ter Stegen steht wegen seiner außergewöhnlichen Rettungsaktion gegen Robert Lewandowski im Halbfinal-Rückspiel in München zur Wahl, de Bruyne für seinen Treffer im Europa-League-Spiel gegen den OSC Lille, als er aus 20 Metern per Volleyschuss in den Winkel traf.

Die beiden Torhüter konkurrieren unter anderem mit Thibaut Courtois (FC Chelsea) und Gianluigi Buffon (Juventus Turin), der Belgier de Bruyne unter anderem mit den Superstars Cristiano Ronaldo und Lionel Messi, dessen Tor im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen die Bayern zur Wahl steht. Die UEFA nominierte jeweils zehn Paraden und Tore aus all ihren Wettbewerben.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr