Volltextsuche über das Angebot:

20°/ 11° wolkig

Navigation:
UEFA bleibt Geldmaschine

Fußball UEFA bleibt Geldmaschine

Der europäische Fußball generiert weiterhin Geld ohne Ende. In der Saison 2014/15 nahm die Europäische Fußball-Union (UEFA) 2,099 Milliarden Euro ein, in der Vorsaison waren es "nur" 1,73 Milliarden Euro.

Voriger Artikel
UEFA bekräftigt: "Gianni, wir stehen dir zur Seite"
Nächster Artikel
FIFA-Wahl: Scheich Salman sieht kritische Berichte als "politisches Werkzeug"

UEFA bleibt Geldmaschine

Quelle: FABRICE COFFRINI / SID-IMAGES

Zürich. Den Löwenanteil davon brachte die Champions League mit 1,497 Milliarden ein.

Zwar steht unter dem Strich nach der Saison ohne Europameisterschaft ein Verlust in Höhe von 27,9 Millionen Euro, die UEFA hat aber weiterhin beruhigende Rücklagen in Höhe von 530,7 Millionen Euro (Stichtag: 30. Juni 2015).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

EM-Vorbereitung: So schön wohnt das DFB-Team

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr EM-Trainingslager in der Schweiz bezogen. Das DFB-Team residiert im luxuriösen 5-Sterne-Hotel Giardino Ascona. Hier sehen sie, wie die Spieler während der EM-Vorbereitung wohnen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Mai 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Das ist das Ranking nach den Läufen 10 und 11. Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam, LAC Langenhagen 210 9 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 167 9 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam, LAC Langenhagen 134 9 4. [...]

mehr