Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
UN-Botschafter Lemke bietet Russland Hilfe gegen Hooligans an

Fußball UN-Botschafter Lemke bietet Russland Hilfe gegen Hooligans an

Der langjährige Bundesliga-Manager und heutige UN-Sonderbotschafter Willi Lemke hat Russland vor der WM 2018 Hilfe im Kampf gegen Hooligans angeboten. "Ich bin gerne bereit, mit meinem Erfahrungsschatz zu helfen und werde darüber auch mit Russlands Sportminister Witali Mutko, den ich persönlich kenne, sprechen", sagte Lemke der Sport Bild.

Voriger Artikel
Platini-"Comeback" auf EM-Tribüne nicht ausgeschlossen
Nächster Artikel
Emery wird Nachfolger von Blanc bei PSG

UN-Botschafter Lemke bietet Russland Hilfe gegen Hooligans an

Quelle: PATRIK STOLLARZ / SID-IMAGES

Paris. Bei der EM in Frankreich hatten insbesondere russische Hooligans, aber auch Rowdys aus England, Deutschland und anderen Ländern für Negativ-Schlagzeilen gesorgt. "Ich teile die heftige Kritik an den Hooligans, nicht nur an den russischen. Aber man muss den Russen die Chance geben, bis zur WM 2018 dieses Problem in den Griff zu bekommen durch gute Fan-Arbeit und verstärkte Sicherheitsstrukturen", sagte Lemke.

Die Doping-Sperre russischer Leichtathleten für Olympia in Rio begrüßte der Aufsichtsrat von Werder Bremen derweil: "Das ist ein kräftiger Schuss vor den Bug, ich hoffe, dass Russland daraus lernt, die richtigen Konsequenzen zieht und in Zukunft durch seriöse, strenge Doping-Kontrollen für saubere Sportler sorgt."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr