Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
US Palermo holt Trainer Iachini zurück

Fußball US Palermo holt Trainer Iachini zurück

Der italienische Fußball-Erstligist US Palermo hat seinen im November 2015 entlassenen Trainer Giuseppe Iachini zurückgeholt. Der 51-Jährige ersetzt den Argentinier Guillermo Barros Schelotto, der den sizilianischen Klub nach nur einem Monat wieder verlassen musste, weil er keine offizielle Trainerlizenz besitzt.

Voriger Artikel
Nächste Enthüllung: Football Leaks veröffentlicht Vertrag von James
Nächster Artikel
FC Bayern: Benatia wieder im Training

US Palermo holt Trainer Iachini zurück

Quelle: MARCELLO PATERNOSTRO / SID-IMAGES

Palermo. Die Leitung der Mannschaft hatte in den vergangenen Tagen Interimscoach Giovanni Tedesco übernommen.

Präsident Maurizio Zamparini tauschte damit bereits zum 31. Mal seit seinem Amtsantritt vor etwas mehr als 13 Jahren den Coach aus. Nach der Rückkehr in die Serie A im Vorjahr steckt Palermo derzeit als Tabellen-15. im Tabellenkeller fest.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr