Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Überraschender Trainerwechsel bei Schalkes Europa-League-Gegner Krasnodar

Fußball Überraschender Trainerwechsel bei Schalkes Europa-League-Gegner Krasnodar

Der russische Fußball-Topklub FK Krasnodar, Gruppengegner des Bundesligisten Schalke 04 in der Europa League, hat unmittelbar vor dem Europacup-Auftakt einen Trainerwechsel vorgenommen.

Voriger Artikel
FC Bayern mit Champions-League-Rekord
Nächster Artikel
Grindel "verurteilt" Geheimnistuerei um Beckenbauer

Überraschender Trainerwechsel bei Schalkes Europa-League-Gegner Krasnodar

Quelle: SID-IMAGES

Krasnodar. Der bisherige Übungsleiter Oleg Kononow gab nach drei Jahren in Krasnodar am Dienstag überraschend seinen Rücktritt bekannt. Interimstrainer wird der bisherige Assistent Igor Schalimow.

"Das war für mich eine totale Überraschung. Ich kenne die Gründe für Kononows Entscheidung nicht. Wir sind nach nur sechs Spielen in der Mitte der Tabelle", sagte der 47-malige russische Nationalspieler der Tageszeitung Sport Express.

Derzeit liegt Krasnodar, das am Donnerstag (21.05 Uhr) am ersten Spieltag der Europa-League-Gruppe I beim FC Salzburg gastiert, in der russischen Liga mit acht Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Spartak Moskau auf Rang sieben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr