Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ukraine: Fonseca neuer Trainer von Schachtjor Donezk

Fußball Ukraine: Fonseca neuer Trainer von Schachtjor Donezk

Der Portugiese Paulo Fonseca wird neuer Trainer des ukrainischen Fußball-Pokalsiegers Schachtjor Donezk. Der 43-Jährige kommt vom portugiesischen Cup-Gewinner Sporting Braga und unterzeichnete einen Zweijahresvertrag.

Voriger Artikel
Rumänien ohne Stuttgarter Maxim zur EM
Nächster Artikel
Ukraine ohne Stuttgarter Krawez zur EURO

Ukraine: Fonseca neuer Trainer von Schachtjor Donezk

Quelle: Atlantico / pixathlon/SID-IMAGES

Kiew. "Wir sind sehr ehrgeizig und werden unseren Ehrgeiz in spektakulären und qualitativ hochwertigen Fußball umwandeln", sagte Fonseca, der Donezk nach zwei Vizemeisterschaften in Folge wieder zum Meistertitel führen soll.

Er folgt auf den rumänischen Trainer-Veteran Mircea Lucescu, der Schachtjor zwölf Jahre lang trainiert hatte und nun zu Zenit St. Petersburg wechselt. In seiner Amtszeit wurde Lucescu achtmal ukrainischer Meister und gewann 2009 im Endspiel gegen Werder Bremen den UEFA-Pokal.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr