Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Ungarn: Coach Storck warnt vor zu großen Erwartungen

Fußball Ungarn: Coach Storck warnt vor zu großen Erwartungen

Ungarns deutscher Fußball-Nationaltrainer Bernd Storck (53) hat vor überzogenen Erwartungen an sein Team bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich gewarnt.

Voriger Artikel
Dänemark: Ex-Stuttgarter Tomasson Co-Trainer des Nationalteams
Nächster Artikel
Gazzetta preist Khedira als "weise" - Kloses Durststrecke

Ungarn: Coach Storck warnt vor zu großen Erwartungen

Quelle: VEGARD WIVESTAD GROETT / SID

Budapest. Angesichts der sportlich anspruchsvollen Vorrundengruppe sagte der Ex-Profi von Borussia Dortmund und des VfL Bochum der Kleinen Zeitung: "Österreich ist der Favorit, mit Portugal zusammen. Wir konzentrieren uns auf Platz drei, sind mit Island der Außenseiter."

Storck hatte die Magyaren im vergangenen Sommer als Nachfolger von Pal Dardai (Hertha BSC) zu ihrer ersten EM-Teilnahme seit 44 Jahren geführt. "Dieser Erfolg ist unglaublich, aber nur sekundär für mich", betonte er: "Primär geht es um das Land Ungarn. Ich hoffe, dass das ein Anfang für eine bessere Zukunft ist."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr