Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Ungarn: Ex-Kapitän Sándor mit 85 Jahren gestorben

Fußball Ungarn: Ex-Kapitän Sándor mit 85 Jahren gestorben

Der ungarische Fußball trauert um Károly "Csikar" Sándor, den ehemaligen Kapitän der Auswahl der Magyaren, der im Alter von 85 Jahren gestorben ist. Zwischen 1949 und 1964 bestritt er 75 Länderspiele für Ungarn, ab 1957 auch als Kapitän.

Voriger Artikel
Gladbach gegen Schalke ohne Verteidiger Korb
Nächster Artikel
VfB Stuttgart will Bayern überraschen

Ungarn: Ex-Kapitän Sándor mit 85 Jahren gestorben

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Budapest. Er nahm 1958 und 1962 an den WM-Endrunden in Schweden beziehungsweise Chile teil.

Bei der Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz, als die Ungarn das Endspiel in Bern mit 2:3 gegen Deutschland überraschend verloren, stand er zwar im Kader, wurde aber nicht eingesetzt. Außerdem saß er 1953 beim legendären 6:3-Sieg Ungarns gegen England im Wembley-Stadion auf der Bank.

 

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr