Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Union Berlin verpasst gegen Topfavorit Leipzig ersten Saisonsieg

Fußball Union Berlin verpasst gegen Topfavorit Leipzig ersten Saisonsieg

Union Berlin hat gegen den ungeliebten Ost-Rivalen RB Leipzig seinen ersten Saisonsieg verpasst. Die Köpenicker mussten sich gegen den Aufstiegsfavoriten mit einem 1:1 (1:0) begnügen, nachdem es lange nach einem Dreier für die Hausherren ausgesehen hatte.

Berlin. Vor 21.283 Zuschauern in der Alten Försterei hatte Sören Brandy in der 25. Minute per Kopf die Berliner in Führung geschossen, ehe Michael Parensen in der 83. Minute ein Eigentor unterlief.

Leipzig war zwar über weite Strecken überlegen, vor dem Tor der Hausherren aber viel zu harmlos. Auf der anderen Seite hatte RB-Keeper Fabio Coltorti das Glück auf seiner Seite, als Berlins Mittelstürmer Bobby Wood und Fabian Schönheim weitere gute Gelegenheiten der Gastgeber vergaben.

Nach der Pause hatte die Mannschaft von Trainer Norber Düwel aber ein ums andere Mal das Glück auf ihrer Seite. Am Ende hatten sich die Leipziger den Punkt verdient, wenngleich die hochgelobten Stürmer Yussuf Poulsen, der nach 45 Minuten raus musste, und Davie Selke erneut enttäuschten.

Beste Berliner waren trotz seines Eigentores Michael Parensen und Torschütze Brandy. Im Team von Coach Ralf Rangnick wussten Marcel Sabitzer und der für Poulsen eingewechselte Emil Forsberg zu überzeugen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr