Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Uniteds Shaw erleidet doppelten Schienbeinbruch - OP in Eindhoven

Fußball Uniteds Shaw erleidet doppelten Schienbeinbruch - OP in Eindhoven

Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United, Gruppengegner des VfL Wolfsburg in der Champions League, muss wohl monatelang auf Linksverteidiger Luke Shaw verzichten.

Voriger Artikel
Weltmeister Höwedes reist mit Schalke nach Nikosia
Nächster Artikel
Draxlers genialer Moment beschert Wolfsburg gelungenen Einstand

Champions League: Uniteds Shaw verletzt sich schwer

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Eindhoven. Der 20-Jährige musste zum Auftakt der Königsklasse bei der PSV Eindhoven (1:2) in der ersten Halbzeit mit einem doppelten Schienbeinbruch ausgewechselt werden. Noch in der Nacht wurde Shaw in Eindhoven operiert und bleibt vorerst dort.

Nach einem Zweikampf mit Hector Moreno in der 15. Minute war Shaw fast zehn Minuten auf dem Feld behandelt worden und verließ den Rasen anschließend auf einer Trage. Shaw wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. "Es war schrecklich. Er trug eine Sauerstoffmaske und weinte in der Umkleidekabine", sagte United-Teammanager Louis van Gaal. Moreno entschuldigte sich: "Es tut mit unheimlich leid, und ich fühle mich schlecht, dass ich in diesen Unfall verwickelt war."

Schon kurz nach dem Vorfall wurde in Shaws Twitter-Account eine Botschaft an die Fans des Nationalspielers abgesetzt, der im Sommer 2014 für etwa 37,5 Millionen Euro vom FC Southampton nach Manchester gekommen war: "Worte können nicht beschreiben, wie leer ich mich fühle. Mein Weg zur Genesung beginnt jetzt, ich werde stärker zurückkommen". Auch Bastian Schweinsteiger war von der Verletzung seines Mitspielers betroffen: "Mir tut deine schrecklichen Verletzung sehr leid. Gute Besserung und komm stärker zurück, mein Freund", schrieb er bei Twitter.

Das harte Einsteigen Morenos wurde vom Schiedsrichter nicht als Foul gewertet. Van Gaal sah das anders: "Für mich war das ein Elfmeter und eine Rote Karte." Ausgerechnet der Mexikaner Moreno erzielte kurz vor dem Pausenpfiff das zwischenzeitliche 1:1 für die PSV.

United empfängt am zweiten Spieltag der Gruppe B den deutschen Vizemeister Wolfsburg (30. September).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr