Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Valencia mit Trainer Neville erneut ohne Sieg in der Primera División

Fußball Valencia mit Trainer Neville erneut ohne Sieg in der Primera División

Der FC Valencia mit Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi wartet unter seinem neuen Trainer Gary Neville weiter auf den ersten Sieg in der spanischen Primera División.

Voriger Artikel
Torjäger der Hinrunde: Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund)
Nächster Artikel
England: Chelsea siegt noch ohne Hiddink - van Gaal wackelt

Valencia mit Trainer Neville erneut ohne Sieg in der Primera División

Quelle: JOSE JORDAN / SID-IMAGES

Valencia. Im vierten Ligaspiel mit dem englischen Ex-Nationalspieler auf der Bank kam der sechsmalige Meister gegen den FC Getafe nicht über ein 2:2 (2:2) hinaus. Mustafi spielte 90 Minuten in der Verteidigung.

Paco Alcacer (15.) und Santi Mina (35.) glichen jeweils die Getafe-Führungen durch Pablo Sarabia (10.) und Angel Lafita (22.) aus. Valencia bleibt nach 16 Spieltagen hinter den Erwartungen zurück und liegt derzeit mit 22 Punkten auf Platz sieben.

Der frühere Nationalspieler Heiko Westermann verpasste mit Betis Sevilla den Sieg im hitzigen Stadtderby. Gegen den FC Sevilla musste sich der 32-Jährige, der in der Innenverteidigung über 90 Minuten zum Einsatz kam, mit einem 0:0 begnügen. Westermann war einer von elf Spielern, die mit einer Gelben Karte verwarnt wurden.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf gegen Rhein-Neckar Löwen

Gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen unterlagen die "Recken" mit 26:30.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr