Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Valencia verliert ohne Mustafi bei Espanyol Barcelona

Fußball Valencia verliert ohne Mustafi bei Espanyol Barcelona

Ohne den offiziell geschonten Shkodran Mustafi hat der FC Valencia am 5. Spieltag der spanischen Primera Division mit 0:1 (0:1) bei Espanyol Barcelona verloren. Der Weltmeister, der zuvor jedes Spiel für seinen neuen Club absolviert hatte, gehörte gar nicht erst zum Kader des Champions-League-Teilnehmers.

Voriger Artikel
Tönnies nach verlorenem Rekord: "Schade, aber Lewandowski war sensationell"
Nächster Artikel
Ibisevic lässt Hertha jubeln: Erste Tore nach 601 Tagen

Valencia verliert ohne Mustafi bei Espanyol Barcelona

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Barcelona. Das Tor des Tages erzielte Victor Alvarez in der 18. Minute. Valencia hat weiter nur einen Sieg auf dem Konto und bleibt im Mittelfeld der Tabelle.

In der zweiten Partie des Abends gewann Atlético Madrid vor heimischer Kulisse mit 2:0 (1:0) gegen den FC Getafe. Für den Club aus der spanischen Hauptstadt traf Antoine Griezmann doppelt (4./90.).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr