Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Valencia verliert ohne Mustafi bei Espanyol Barcelona

Fußball Valencia verliert ohne Mustafi bei Espanyol Barcelona

Ohne den offiziell geschonten Shkodran Mustafi hat der FC Valencia am 5. Spieltag der spanischen Primera Division mit 0:1 (0:1) bei Espanyol Barcelona verloren. Der Weltmeister, der zuvor jedes Spiel für seinen neuen Club absolviert hatte, gehörte gar nicht erst zum Kader des Champions-League-Teilnehmers.

Voriger Artikel
Tönnies nach verlorenem Rekord: "Schade, aber Lewandowski war sensationell"
Nächster Artikel
Ibisevic lässt Hertha jubeln: Erste Tore nach 601 Tagen

Valencia verliert ohne Mustafi bei Espanyol Barcelona

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Barcelona. Das Tor des Tages erzielte Victor Alvarez in der 18. Minute. Valencia hat weiter nur einen Sieg auf dem Konto und bleibt im Mittelfeld der Tabelle.

In der zweiten Partie des Abends gewann Atlético Madrid vor heimischer Kulisse mit 2:0 (1:0) gegen den FC Getafe. Für den Club aus der spanischen Hauptstadt traf Antoine Griezmann doppelt (4./90.).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
NP-Sport-Gala im Theater am Aegi

Viele Prominente waren bei der NP-Sport-Gala im Theater am Aegi zu Gast.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr