Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Van Duinen verlässt Düsseldorf

Fußball Van Duinen verlässt Düsseldorf

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf und Angreifer Mike van Duinen gehen getrennte Wege. Wie der Klub am Mittwoch mitteilte, wurde der Vertrag mit dem 24-Jährigen in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Voriger Artikel
Balotelli von Liverpool nach Nizza
Nächster Artikel
FIFA widerspricht Spekulation: Keine Änderung der Klub-WM geplant

Van Duinen verlässt Düsseldorf

Quelle: PIXATHLON/SID

Düsseldorf. Van Duinen war im vergangenen Sommer von ADO Den Haag zur Fortuna gewechselt. Für die Rheinländer absolvierte der Niederländer in der Hinrunde der abgelaufenen Spielzeit zwölf Partien und erzielte dabei einen Treffer. In der Rückrunde war der Stürmer an den niederländischen Erstligisten Roda Kerkrade ausgeliehen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr