Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Van Gaal erklärt De Gea für unverkäuflich

Fußball Van Gaal erklärt De Gea für unverkäuflich

Im Transferpoker mit Real Madrid um den spanischen Torwart David De Gea hat Teammanager Louis van Gaal vom englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United ein Machtwort gesprochen.

Voriger Artikel
PSG makellos, Trapp weiter ohne Gegentor
Nächster Artikel
Zusätzlicher "Welpenschutz" für Italiens Fußball-Talente

Van Gaal erklärt De Gea für unverkäuflich

Quelle: PAUL ELLIS / STF / SID-IMAGES/AFP

Manchester. "Wir verkaufen De Gea nicht", erklärte der niederländische Coach vor dem Punktspiel der Red Devils am Samstag gegen Newcastle United zu den seit Monaten anhaltenden Gerüchten um eine Rückkehr des Schlussmannes in seine Heimat zu den Königlichen.

Real buhlt schon seit längerer Zeit um eine Verpflichtung De Geas. Der Klub von Weltmeister Toni Kroos sucht noch Ersatz für seine zum portugiesischen Topteam FC Porto abgewanderte Torhüter-Ikone Iker Casillas. Trotz van Gaals Absage an einen Transfer des 24-Jährigen De Gea, der beim neuen Team von Nationalmannschafts-Kapitän Bastian Schweinsteiger noch einen Vertrag bis 2016 hat, will der spanische Rekordmeister Medienberichten zufolge Manchester bis zum Ablauf der Transferfrist am Monatsende nochmals ein Angebot unterbreiten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr