Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Verband ermittelt gegen Agüero - Derby-Einsatz in Gefahr

Fußball Verband ermittelt gegen Agüero - Derby-Einsatz in Gefahr

Trainer Pep Guardiola muss im Derby gegen Manchester United möglicherweise auf Torjäger Sergio Agüero verzichten. Der englische Fußball-Verband nahm am Dienstag Ermittlungen gegen den Stürmer des englischen Tabellenführers Manchester City auf.

Voriger Artikel
Ewerton wechselt auf Leihbasis nach Kaiserslautern
Nächster Artikel
Kicker: Wollscheid vor Wechsel nach Wolfsburg

Verband ermittelt gegen Agüero - Derby-Einsatz in Gefahr

Quelle: Dppi / PIXATHLON/SID-IMAGES

Manchester. Auf Videobildern aus dem Heimspiel gegen West Ham United (3:1) ist zu sehen, wie der Argentinier im Zweikampf mit Winston Reid seinen linken Ellenbogen einsetzt.

Agüero droht eine Sperre von bis zu drei Spielen. Tabellenführer City tritt am 10. September beim ebenfalls noch verlustpunktfreien Lokalrivalen Manchester United an.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr