Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verdacht auf einen Außenbandriss bei Wolfsburger Europameister Vieirinha

Fußball Verdacht auf einen Außenbandriss bei Wolfsburger Europameister Vieirinha

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss voraussichtlich mehrere Wochen auf Europameister Vieirinha verzichten. Der 30 Jahre alte Abwehrspieler zog sich am Sonntag im Training eine Verletzung im linken Sprunggelenk zu und wird am Montag das Trainingslager der Wölfe in Bad Waltersdorf/Österreich vorzeitig verlassen, um sich in Wolfsburg untersuchen zu lassen.

Voriger Artikel
Herbe Pleite für Klopp bei Rückkehr nach Mainz: FSV gewinnt 4:0 gegen Liverpool
Nächster Artikel
Bayern-Neuzugang Sanches fällt drei bis vier Wochen aus

Verdacht auf einen Außenbandriss bei Wolfsburger Europameister Vieirinha

Quelle: SID-IMAGES

Wolfsburg. "Es besteht der Verdacht auf einen Außenbandriss", sagte Cheftrainer Dieter Hecking vor der genauen Diagnose.

Der Portugiese Vieirinha war nach seinem EM-Urlaub erst am Dienstag wieder zur Mannschaft gestoßen. Bei einem Zweikampf mit Nationalspieler Julian Draxler zog er sich dann fünf Tage später die wohl folgenschwere Verletzung zu.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr