Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Vergleich zwischen Union und Ex-Trainer Düwel

Fußball Vergleich zwischen Union und Ex-Trainer Düwel

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat sich mit seinem ehemaligen Cheftrainer Norbert Düwel auf einen Vergleich geeinigt. Mit der Entscheidung vor dem Arbeitsgericht Berlin ist die Auseinandersetzung zwischen beiden Partien laut Klubangaben beendet.

Voriger Artikel
Eintracht Frankfurt holt Niko Kovac als Veh-Nachfolger - Auch Robert Kovac kommt
Nächster Artikel
FIFA weitete Sperren gegen italienische Spieler und Funktionäre weltweit aus

Vergleich zwischen Union und Ex-Trainer Düwel

Quelle: Sebastian Wells / pixathlon/SID-IMAGES

Berlin. Die Eisernen hatten sich Ende August nach dem verpatzten Saisonstart mit fünf Spielen ohne Sieg von Düwel getrennt. Der Trainer legte anschließend Klage gegen die Entlassung ein. Sein Vertrag lief bis 2017.

"Die beiden Vertragspartner haben sich in fairer und partnerschaftlicher Art und Weise geeinigt und mit dem Vergleichsabschluss alle Streitigkeiten erledigt", teilte Union mit. Der vorgesehene Termin für die Kammersitzung am Mittwoch entfalle.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr