Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verlust für den Club: Erras erleidet Kreuzbandriss

Fußball Verlust für den Club: Erras erleidet Kreuzbandriss

Bitterer Verlust für den 1. FC Nürnberg: Mittelfeldspieler Patrick Erras (21) hat sich am Donnerstag im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und wird dem fränkischen Fußball-Zweitligisten damit im Aufstiegskampf nicht mehr zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
St. Pauli verpflichtet Leihgabe Sobota bis 2018
Nächster Artikel
"Widerlich und inakzeptabel": Fortuna Düsseldorf geht gegen rassistischen Post vor

Verlust für den Club: Erras erleidet Kreuzbandriss

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Nürnberg. In der Regel ist bei einer Knieverletzung dieser Schwere mit einer Ausfallzeit von einem halben Jahr zu rechnen.

Erras hat erst im Oktober 2015 sein Debüt beim Tabellendritten gefeiert, sich dann aber schnell als feste Größe etabliert. Auf 16 Ligaspiele brachte es das Eigengewächs seither und ist dabei noch ohne Niederlage. Mit Erras in der Startelf begann der Siegeszug des Meisters von 1968. Der gebürtige Amberger erzielte zudem bereits fünf Tore. Wegen seiner Leistungen ist Erras auch schon ins Visier von Klubs wie Borussia Mönchengladbach gerückt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr